WALA® Viscum Pini e planta tota D 60

WALA Heilmittel GmbH
WALA® Viscum Pini e planta tota D 60 Abbildung ähnlich
-10%3
PZN: 0087432
Packungsinhalt: 10X1 ml / N1 Ampullen
Sofort lieferbar
Wählen Sie Ihre Packungsgröße

Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte probieren Sie es später noch einmal.
Bitte beachten Sie:

Das Produkt WALA® Viscum Pini e planta tota D 60, das Sie in den Warenkorb legen möchten, ist kühlpflichtig.
Kühlpflichtige Produkte können nicht an einen Hermes PaketShop geliefert werden.

Bitte wählen Sie:

Lieferung an meine Lieferadresse

Produkt in Warenkorb
Lieferung an PaketShop



Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails

Allgemeine Informationen zu WALA® Viscum Pini e planta tota D 60

Wirkstoff:
Viscum album (Pini) e planta tota ferm 34g
Flüssige Verdünnung zur Injektion

Zusammensetzung:
Flüssige Verdünnung zur Injektion: 1 ml enthält: Viscum album (Pini) e planta tota ferm 34g Dil. D.. 1 ml (HAB, Vs. 34g)

Anwendungsgebiete:
Homöopathisches Arzneimittel der anthroposophischen Therapierichtung, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Gegenanzeigen:
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei bekannter Allergie gegen Mistelzubereitungen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Dosierung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal wöchentlich 1 ml subcutan injizieren.

Dauer der Anwendung:
Die Dauer der Behandlung erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Nebenwirkungen:
Geringe Steigerung der Körpertemperatur, örtlich begrenzte entzündliche Reaktionen um die Einstichstelle der subcutanen Injektion sowie vorübergehende leichte Schwellungen regionaler Lymphknoten sind unbedenklich. Sehr selten können bei Unverträglichkeit gegen Mistel örtliche oder allgemeine allergische oder allergieähnliche Reaktionen wie: Generalisierter Juckreiz, Nesselsucht, Hautausschlag, Schwellung im Gesichtsbereich (Quincke- Ödem), Schüttelfrost, Atemnot, Schock auftreten, die ein sofortiges Absetzen des Präparates und ärztliche Behandlung erforderlich machen.

Zusammensetzung von WALA® Viscum Pini e planta tota D 60

1ml Lsg. enthält
Wirkstoffe
  • 1 ml Viscum album Pini e planta tota ferm in homöopathischer Verdünnung
  • Viscum album
Hilfsstoffe
  • Wasser für Injektionszwecke
  • Natriumchlorid
  • Natriumhydrogencarbonat
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kennenlern-Angebot
Kennenlern-Angebot
Unsere Magazine
HIV Magazin COPD Magazin COPD Magazin MS Magazin
Top Artikel der Woche
PZN 8095676
Kytta® Schmerzsalbe
Kytta® Schmerzsalbe
-44%3

UVP/AVP1 37,96 €
JETZT 21,39 €
Grundpreis
71,30 € / kg g

Details
Newsletter
Jetzt unseren Newletter abonnieren
Rezeptversand
Expertenberatung
smart - Expertenberatung
// Google MCC Besuche