aronia+ Das Plus für Ihr Immunsystem mit Zink und Selen

Wer kennt es nicht? Hektischer Alltag, beruflicher Stress und Menschen, die an jeder Ecke husten oder niesen – bei einer solchen Vielzahl an Belastungen reagiert der Körper oftmals mit Krankheitssymptomen! Zur Stärkung des Immunsystems sind in dieser Situation neben einer ausgewogenen Ernährung, ausreichender Schlaf sowie die Bewegung an der frischen Luft wichtig. Daneben tragen Nahrungsergänzungsmittel wie aronia+ mit Zink und Selen dazu bei, dass das Immunsystem auf natürliche Art und Weise unterstützt und somit die Infektanfälligkeit verringert wird.

Das Immunsystems - Leben im Gleichgewicht

Gesund und vital durch ein langes Leben gehen – ein Wunsch den wir alle haben! Dass dabei ein starkes und leistungsfähiges Immunsystem eine große Rolle spielt, versteht sich scheinbar von selbst. Doch was, wenn das Immunsystem aus dem Takt gerät?

Was das Immunsystem aus dem Gleichgewicht bringen kann

Neben verschiedenen Krankheitserregern wie Bakterien, Viren oder Pilzen gilt oxidativer Stress in der wissenschaftlichen Betrachtung als Auslöser einer Vielzahl von Krankheiten. Oxidativer Stress entsteht durch das Ungleichgewicht zwischen Ausschüttung und Abbau von freien Radikalen. Dass der Körper freie Radikale produziert ist zwar eine natürliche physiologische Reaktion und in angemessenem Maße wichtig für verschiedene Funktionen, wie zum Beispiel die Bekämpfung von Keimen. Weist der Körper nun aber ein Zuviel an freien Radikalen auf, kann das Immunsystem aus dem Gleichgewicht geraten und bietet Krankheitserregern auf diese Art eine breite Angriffsfläche.

Die Gründe hierfür sind vielfältig und lassen sich auf endogene und exogene Einflüsse zurückführen. Zu den endogenen, also den körpereigenen Ursachen, zählen beispielsweise Mangelernährung oder verschiedene Krankheiten. Als exogene Ursachen, also von außen auf den Körper wirkende Einflüsse, lassen sich der Konsum von Tabak und Alkohol, verschiedene Umweltbelastungen sowie die schädliche UV-Strahlung anführen.

Spezifische und unspezifische Immunabwehr

Im Falle eines Angriffs auf das Immunsystem reagiert der Körper mit zwei unterschiedlichen Abwehrmechanismen: der unspezifischen sowie der spezifischen Immunabwehr. Beide Abwehrsysteme laufen im Normalfall parallel zueinander ab, bilden also quasi eine doppelte Schutzbarriere. Während sich die spezifische Immunabwehr jedoch erst im Laufe des menschlichen Lebens entwickelt, also vom Körper erworben wird, ist die unspezifische Immunabwehr angeboren und bietet dem Körper Schutz von Anfang an.

Besonders bei der Bekämpfung von bakteriellen und viralen Infektionen ist die unspezifische Immunabwehr von großer Bedeutung, da sie in der Lage ist, Fremdkörper und viele der vorkommenden Krankheitserreger bereits beim ersten Kontakt unschädlich zu machen. Dazu benutzt sie neben im Blut vorkommenden Abwehrzellen weitere Substanzen aus Körperflüssigkeiten, wie z. B. Enzyme der Tränenflüssigkeit, die Eindringlinge systematisch

Sortieren
1 bis 3 von 3 Artikeln
aronia+® IMMUN Monatskur
-28%3
PZN 9780198
aronia+® IMMUN Monatskur 30X25 ml Trinkampullen
UVP/AVP1 48,95 €
JETZT 35,33 €
Sie sparen3 13,62 €
Grundpreis 47,11 € / Liter
Details & Packungsgrößen In den Warenkorb
aronia+® IMMUN
-11%3
PZN 9780175
aronia+® IMMUN 7X25 ml Trinkampullen
UVP/AVP1 12,95 €
JETZT 11,49 €
Sie sparen3 1,46 €
Grundpreis 6,57 € / 100 ml
Details & Packungsgrößen In den Warenkorb
aronia+ KIDS
-15%3
PZN 12372824
aronia+ KIDS 60 St Bonbons
UVP/AVP1 12,95 €
JETZT 10,99 €
Sie sparen3 1,96 €
Details & Packungsgrößen In den Warenkorb