METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

Procter & Gamble GmbH
METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver Abbildung ähnlich
-28%3
PZN: 0067286
Packungsinhalt: 30X5,8 g / N2 Pulver
Sofort lieferbar
Wählen Sie Ihre Packungsgröße

Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte probieren Sie es später noch einmal.
Produktdetails

Zusammensetzung von METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

5.8g Pulver enthält
Wirkstoffe
  • 3260 mg Flohsamenschalen, indische
Hilfsstoffe
  • Maltodextrin
  • Gelborange S
  • Apfelsinen-Aroma
  • Aspartam
  • Citronensäure

Anwendungsgebiete von METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

- Verstopfung
- Zur Erleichterung der Darmentleerung bei kleinen Wunden am Anus, Hämorrhoiden oder nach Operationen am Enddarm
- Zur Unterstützung bei Durchfällen

Dosierung von METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
    • Anwendung bei chronischer Verstopfung und Erkrankungen, bei denen eine erleichterte Darmentleerung mit weichem Stuhl erwünscht ist, z. B. bei schmerzhafter Stuhlentleerung nach operativen Eingriffen im Enddarmbereich, bei einem Riss der Analschleimhaut (Analfissur) oder Hämorrhoiden:
      • Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahre 3- mal täglich 1 Beutel mit 5,8 g Pulver ein.
    • Anwendung zur unterstützenden Behandlung bei Durchfällen unterschiedlicher Ursachen:
      • Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahre 2 - 3-mal täglich 2 Beutel (11,6 g Pulver) ein.
    • Erkrankungen bei denen eine erhöhte Ballaststoffaufnahme angestrebt wird:
      • Soweit nicht anders verordnet, nehmen Heranwachsende ab 12 Jahren und Erwachsene 3-mal täglich 1 Beutel mit 5,8 g Pulver ein.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Indikation 1:
      • Die Therapie sollte für mindestens 3 Tage durchgeführt werden. Die Wirkung tritt bei einmaliger Gabe nach 12 - 24 Stunden ein. Der maximale Effekt wird zum Teil erst nach 2 bis 3 Tagen erreicht.
    • Indikation 2:
      • Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage anhalten, ist eine ärztliche Abklärung erforderlich.
    • Indikation 3:
      • Das Arzneimittel kann über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von dem Arzneimittel zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge von dem Arzneimittel eingenommen haben, als Sie sollten
    • Bei zu hoher Dosierung können Symptome wie Bauchschmerzen, Blähungen und Völlegefühl verstärkt auftreten. Zunächst ist reichlich Flüssigkeit zu trinken. Zur Entscheidung, ob Gegenmaßnahmen gegebenenfalls erforderlich sind, ist ein Arzt aufzusuchen.

 

  • Wenn Sie die Einnahme von dem Arzneimittel vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme bzw. Anwendung so fort, wie es angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wechselwirkungen von METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

- Die Aufnahme gleichzeitig eingenommener Arzneimittel aus dem Darm kann verzögert sein. Die Einnahme sollte in einem zeitlichen Abstand von zwei Stunden erfolgen.
- Das Arzneimittel kann die Wirksamkeit von eingenommenen Schilddrüsenhormonen vermindern.
- Das Arzneimittel kann blutzuckerspiegelsenkend wirken. Bei Zuckerkrankheit muss daher möglicherweise die notwendige Insulinmenge angepasst werden.
- Quellmittel und andere Arzneimittel gegen Durchfall, dürfen wegen der Gefahr eines Darmverschlusses, nicht gleichzeitig eingenommen werden.

Nebenwirkungen von METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

- Blähungen
- Völlegefühl
- Bauchschmerzen
- Hautausschlag
- Juckreiz

Sonstige Hinweise zu METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

- Bei Verstopfung für längere Zeit, Stuhlunregelmäßigkeiten über 1 Woche, Durchfällen länger als zwei Tage oder mit Blutbeimengungen sowie Fieber, muss ein Arzt befragt werden.
- Bei Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen muss vor der Einnahme des Arzneimittels ein Arzt befragt werden
- Bei Durchfall muss auf Ersatz von Flüssigkeit und Mineralstoffen geachtet werden.
- Das Arzneimittel mit reichlich Flüssigkeit einnehmen, um einem möglichen Verschluss der Speiseröhre vorzubeugen.
- Das Arzneimittel darf nicht bei Schluckbeschwerden und nicht im Liegen eingenommen werden.
- Bei Brustschmerzen, Erbrechen sowie bei Schluck- oder Atembeschwerden, muss sofort ein Arzt befragt werden.
- Die Wirkung tritt bei einmaliger Einnahme nach 12-24 Stunden ein und hält bis zu 2-3 Tage an.

Gegenanzeigen zu METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden bei:
- Sehr hartem Stuhl
- Plötzlicher Änderung der Stuhlgewohnheit
- Einnahme eines Abführmittels ohne erfolgten Stuhlgang
- Nicht abgeklärten Darmblutungen
- Schluckbeschwerden und Brechreiz
- Verengungen der Speiseröhre oder des Magen-Darm-Traktes
- Darmverschluss
- Störungen des Wasser- und Mineralstoffhaushaltes
- Verminderter Flüssigkeitsaufnahme
- Nicht eingestellter Zuckerkrankheit

- Das Arzneimittel sollte von Kindern unter 12 Jahren nicht eingenommen werden.
- Bei gleichzeitiger Einnahme von Schilddrüsenhormonen darf das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden.

Schwangerschaft und Stillzeit zu METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

Anwendung zu METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

- Den Beutel in 0,2 l Wasser einfüllen, umrühren und sofort trinken
- Anschließend ein weiteres Glas Flüssigkeit nachtrinken
- Das Arzneimittel kann auch mit Fruchtsäften oder Milch eingenommen werden.
- Das Arzneimittel muss mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden, mindestens 100 ml Wasser auf 1 Beutel.
- Das Arzneimittel nicht kurz vor dem Schlafengehen einnehmen

Patientenhinweise zu METAMUCIL Orange kalorienarm Pulver

- Das Arzneimittel für mindestens drei Tage einnehmen
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kennenlern-Angebot
Kennenlern-Angebot
Unsere Magazine
HIV Magazin COPD Magazin COPD Magazin MS Magazin Asthma Magazin
Top Artikel der Woche
PZN 11664909
ACCU-CHEK® Guide Teststreifen
ACCU-CHEK® Guide Teststreifen
-20%3

UVP/AVP1 25,99 €
JETZT 20,90 €

Details
Expertenberatung
smart - Expertenberatung
Newsletter
Jetzt unseren Newletter abonnieren
Rezeptversand
// Google MCC Besuche