GoTa-DERM® Wundpflaster hydrokolloid 10 cm x 5 cm

Gothaplast GmbH
GoTa-DERM® Wundpflaster hydrokolloid 10 cm x 5 cm Abbildung ähnlich
PZN: 0166522
Packungsinhalt: 1 St Pflaster
Dieses Produkt ist zurzeit nicht lieferbar
Wählen Sie Ihre Packungsgröße

Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte probieren Sie es später noch einmal.
Bitte beachten Sie:

Das Produkt GoTa-DERM® Wundpflaster hydrokolloid 10 cm x 5 cm, das Sie in den Warenkorb legen möchten, ist kühlpflichtig.
Kühlpflichtige Produkte können nicht an einen Hermes PaketShop geliefert werden.

Bitte wählen Sie:

Lieferung an meine Lieferadresse

Produkt in Warenkorb
Lieferung an PaketShop



Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails

Allgemeine Informationen zu GoTa-DERM® Wundpflaster hydrokolloid 10 cm x 5 cm

Anwendungsgebiete

  • Zur Versorgung von Hautgeschwüren der Stufe I - II (Decubitus und venösem Ulcus)
  • Verbrennungen I. und II. Grades
  • Sekundärverband für Füllmaterial
  • Folgeverbände bei chirurgischen Eingriffen und Unfallverletzungen z.B. bei der Spalthautentnahme, bei Wundversorgung nach Endoskopie, bei der plastischen Chirurgie, bei Schürfwunden (bis ins Fettgewebe)
  • Verwendung als Schutzverband z.B. bei Diabetikern zur normalen Wundbehandlung anstatt diverser Wundpflaster
  • Nicht anwenden bei sehr tiefen Biß- und Stichwunden, bei arteriellem Ulcus, bei freiliegenden Knochen und Sehnen


Produkteigenschaften

  • Das Trägermaterial für GoTa-DERM hydrokolloides Wundpflaster steril thin ist eine Polyurethanfolie
  • Als Haftklebstoff wird ein drucksensibler, permanent klebender, hypoallergener Haftklebstoff eingesetzt (Butylkautschuk, SIS-Copolymer, Polyisobutylen, Syntheseharze).
  • Die in der Matrix eingearbeiteten Hydrokolloide sind Carboxymethylcellulose und Pektin.
  • Als Schutz wird das Pflaster mit einem weißen siliconisierten Papier abgedeckt.
  • Undurchlässigkeit für Mikroorganismen von außen
  • Entfernung überschüssiger Wundflüssigkeit
  • Haltung eines feuchten Klimas im Wundbereich
  • Gewährleistung von Gasaustausch
  • Blutgefäßneubildung wird induziert
  • Entfernung ist schmerzfrei und atraumatisch, der Verband soll dabei überdehnt werden.
  • Keine Hinterlassung von Haftklebstoffrückständen
  • Extra dünn (0,5 mm - 2,5 mm) und flexibel
  • Gute Klebkraft; muß beim Duschen nicht abgenommen werden
  • Gute, optimale Narbenbildung
  • Kostenbeeinflussung durch nicht zu häufig notwendigen Verbandwechsel und durch Pflegezeitersparnis
  • thin: transparent; die Wunde läßt sich gut beobachten

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kennenlern-Angebot
Kennenlern-Angebot
Unsere Magazine
HIV Magazin COPD Magazin COPD Magazin MS Magazin Asthma Magazin
Top Artikel der Woche
PZN 0930673
Umckaloabo® Lösung
Umckaloabo® Lösung
-36%3
/ N3
UVP/AVP1 34,50 €
JETZT 21,99 €
Grundpreis
21,99 € / 100 ml g

Details
Expertenberatung
smart - Expertenberatung
Newsletter
Jetzt unseren Newletter abonnieren
Rezeptversand
// Google MCC Besuche